Erntedank – „Dank für die Ernte“ – das feierte die kfd St. Anna mit 66 Frauen am vergangenen Mittwoch.

Dieser Tag war der Namenstag der drei Erzengel Gabriel, Rafael und Michael. Die Teammitglieder hatten den Gottesdienst zu diesem Thema vorbereitet und trugen die entsprechenden Texte in dem Gottesdienst mit Kaplan Jobit vor.

Der Altarraum wurde passend zum Erntedank herbstlich und mit allerlei Gaben gestaltet. Neben den Strohballen und Blumen wie Heide, Chrysamthen und fette Henne wurden auch die Gaben aus dem Gemüsegarten dargestellt. Orangefarben leuchteten die Kürbisse mit den Kartoffeln um die Wette. Daneben liegen Maiskolben, Nüsse und Brot sowie Gläser mit selbst eingekochtem Obst.

Beim anschließenden Empfang im Karl Leisner Haus trafen sich die Frauen zu einem gemütlichen Beisammensein. Das „Team“ hatte den Saal festlich mit herbstlicher Deko geschmückt und sorgte für die Bewirtung. Jede Teilnehmerin hatte eine kleine Köstlichkeit zum Buffett mitgebracht und so konnten die vielen verschiedenen Speisen genossen werden.