Liebe Frauen,

mit drei Veranstaltungen möchte der kfd-Diözesanverband Münster 2021 den Klimaschutz in den Fokus stellen.Bei der Auftaktveranstaltung am 08. März 2021 gaben beispielsweise Dr. Barbara Hendricks und weitere Akteur*innen wie Annika Rittmann von Fridays for Future in einer digitalten Podiumsdiskussion wertvolle und praxistaugliche Inspirationen zu Fragen wie: „Wie kann es uns im Alttag gelingen, klimafreundlich zu leben?

Am 29.08.2021 wird in Kooperation mit der Akademie Überlingen in Hamminkeln die zweite Veranstaltung aus der Reihe stattfinden:

Klimaschutz

Die Klima-Uhr tickt!

EIN KLIMA-AKTIONSTAG DER KFD IM BISTUM MÜNSTER UND DER AKADEMIE KLAUSENHOF

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bis 22. Aug, 2021 an kfd@Bistum-muenster.de

Veranstaltungsort: Akademie Klausenhof gGmbH, Klausenhofstr. 100, 46499 Hamminkeln

weitere Infos: kfd Diözessanverband Münster e.V., www.kfd-Muenster.de, Tel.: 0251-495471

Im Schwerpunkt wird es um die politische Verantwortung für den Klimawandel gehen und die Möglichkeiten der Politik, Rahmenbedingungen zu gestalten. Neben aktiven Politiker:innen haben wir u.a. auch eine Wissenschaftlicher eingeladen, um die aktuellen Erkenntnisse der Klimaforschung in die Diskussion einzubringen. Weiterhin stellt der Klausenhof seinen neu entwickelten Klimalehrpfad vor.

Zunächst möchten wir Sie natürlich ganz herzlich zu dieser Veranstaltung einladen!

Aufgrund der kurzfristigen Umsetzung dieser besonderen Veranstaltung möchten wir Sie heute um Ihre Unterstützung bitten. Bitte machen Sie Werbung für diese Veranstaltung, erzählen Sie möglichst vielen Menschen davon!

 

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Unterstützung!

Mit sommderlichen Grüßen aus dem kfd-Diözesanverband Münster e.V.

gez. Sandra Chichon                     Alice Reifig

kfd Bildungsreferentinnen